Die Trauer ist auch Teil des Lebens. Blumen begleiten Sie ein Stück durch diese Zeit. Wir beraten Sie gerne hier vor Ort und nehmen uns Zeit oder Sie beauftragen uns über das Bestattungsunternehmen.

Sargschmuck, Urnenschmuck und Trauerkränze

Der Brautstrauß begleitet Sie vom Beginn an Ihrer Hochzeitsfeier. Er soll zum Kleid und zu Ihnen passen. Stilrichtungen, Blumen, Bindegrün, Farben und Materialien gibt es zahlreiche und ebenfalls zahlreiche Möglichkeiten sie zu kombinieren. Saisonale Schnittblumen sind besonders zu bevorzugen, da sie den gesamten Flair Ihrer Hochzeit am besten unterstreichen.

Passend oder statt dem Brautstrauß, werden zunehmend Haarkränze verwendet. Auch hier gibt es Unterschiede. Kleine Blüten in der Frisur sind fast schon ein Muss.

In mindestens einem Gesprächstermin bei uns in der Gärtnerei, beraten wir Sie ausführlich und gehen auf Ihre Wünsche und Vorstellungen ein. Bringen Sie gerne Bilder und Farbmuster mit, so lassen sich die Blumen und natürlich die Form am einfachsten festlegen.

Der Bräutigam soll nicht zu kurz kommen und bekommt einen kleinen Anstecker. Dieser enthält wenn möglich die gleichen Blumen wie der Brautstrauß und wir von Blättern eingerahmt.

Da der Brautstrauß ein wichtiges Erinnerungsstück darstellt wenn die Hochzeit schon einige Wochen her ist, empfiehlt es sich für das „Brautstraußwerfen“ einen Wurfstrauß anzufertigen. Er ist kleiner als der Brautstrauß und diesem nachempfunden.

Alles aus einer Hand

Keine Abstimmungsprobleme und damit keine unvorhergesehenen Überraschungen für den Kunden.

Individuell

Individuellste Wünsche sind kein Problem, sondern eine Herausforderung, die wir gerne annehmen.

Flexibel

Durch unsere vielen unterschiedlichen Kompetenzen finden wir immer kreative Lösungen, manchmal auch unkonvetionelle.

Jetzt in einem persönlichen Gespräch vor Ort inspirieren lassen